ChristophTutorials - (Video)Tutorialseite und IT-Blog

Zitat der Woche

Früher hatten wir die spanische Inquisition. Jetzt haben wir die Kompatibilität.
- Herbert Klaeren

Letzte Artikel

Zufällige Artikel

Verzeichnisse

Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de Blogverzeichnis Blog Verzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de Blog Button
Datenschutzerklärung
Impressum
HTML - Pfade - 31.10.2010
Für die folgenden Tutorials zu Bildern und Links sollten wir wissen, was relative und absolute Pfade sind, also wir das hier kurz gezeigt.
Absolute Pfade
Absolute Pfade werden meistens benutzt, wenn man auf eine andere Webseite verweisen möchte. Ein absoluter Pfad beginnt mit dem Protokoll, zum Beispiel "http://", dann folgt der Name des Rechners, zum Beispiel "christoph-s.de" oder "www.christoph-s.de", dann folgt der Pfad zum Ordner, in dem die Datei liegt, zum Beispiel "/modlogan/" und dann folgt die Datei, zum Beispiel "m_usage_201010_000_000.html". So kommt hier der Absolute Pfad "http://www.christoph-s.de/modlogan/m_usage_201010_000_000.html" heraus.
Relative Pfade
Relative Pfade benutzt man, um auf Dateien auf der eigenen Seite zu Verweisen. Wie der Name schon sagt ist der Pfad relativ, das heißt, der Pfad geht von der HTML-Datei aus. Wenn eine Datei im selben Verzeichnis ist, kann ein Pfad also einfach "Beispieldatei.html" oder "tollesBild.jpg" lauten, statt den kompletten absoluten Pfad anzugeben. Man kann auch auf unter- und übergeordnete Verzeichnisse verweisen. Um auf untergeordnete Verzeichnisse zu verweisen, schreibt man einfach den/die Verzeichnisnamen getrennt durch Slashs / und dahinter, wieder getrennt durch einen Slash den Dateinamen, zum Beispiel "Bilderordner/schönesBild.jpg" oder "Bilder/Beispielbilder/BeispielhaftesBild.gif". Ist die Datei oder der Ordner in einem übergeordenten Verzeichnis, schreibt man einfach "../" vor den Pfad, zum Beispiel "../eineSeite.html" oder "../AndererOrdner/Bildchen.jpg" oder sogar "../../../einGanzandererOrdner/vielleichtnocheinen/datei.html".

Kommentare:

- kein Kommentar -
Um einen Kommentar zu schreiben ist eine Anmeldung nötig.